myANTon – Lastenheft online erstellen

Mit einem Fahrzeug allein ist es bei einem fahrerlosen Transportsystem nicht getan. Es gibt viele Anforderungen durch die Last, Prozesse, Einsatzumgebung, Sicherheit und Schnittstellen zu vorhandenen Systemen.

Ihren Transportroboter online spezifizieren

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, auf unserem myANTon System Ihre Anforderungen an ein fahrerloses Transportsystem einfach und in verständlichen Einzelschritten in einer Webanwendung zu spezifizieren.

Durch die Beantwortung von Fragen werden die wichtigsten Anforderungen zur Erstellung eines Lastenhefts für ein proANT System zusammengetragen.

Folgende Themenbereiche werden dabei berücksichtigt:

  1. Lasten: Formen und Gewichte
  2. Lastaufnahme
  3. Anforderungen der Einsatzumgebung
  4. Kapazitäten: Transportstrecken und Anzahl
  5. Auftragserzeugung
  6. Projektstatus

Die Fragen werden im Kontext und über Hilfetexte erläutert. Wahrscheinlich werden Sie bei der Beantwortung der Fragen erkennen, dass gerade die Integration eines fahrerlosen Transportsystems in eine Produktionsumgebung viel komplexer ist als nur die Auswahl eines geeigneten Fahrzeugs.

Der Fragebogen kann jederzeit abgespeichert und zu späterem Zeitpunkt weiter bearbeitet werden, z.B. wenn sie feststellen, dass Sie noch Informationen zusammentragen müssen.

Sie brauchen sich lediglich die ID-Nummer Ihres Fragebogens zu merken oder, noch viel einfacher, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse einen Account anlegen.

Mit den im Fragebogen generierten Lastenheft-Informationen können wir Ihnen in der Regel die Flottengröße berechnen und ein Budgetangebot erstellen. 

https://myANTon.proANT.de

myANTon - Transportroboter online spezifizieren

Alternativ können Sie auch unsere bewährten Wordvorlagen für eine Anforderungsspezifikation (Lastenheft) herunterladen:

für alle proANT Modelle außer Palettenfahrzeuge
für das proANT 576 Palettenfahrzeug

Weitere Informationen über die Spezifikationen von fahrerlosen Transportsystemen:

Spezifikation eines Transportroboters